webgrrls rheinmain :: newsletter 34

Gespeichert von Lue am/um 30. November 2016 - 21:37

Liebe Newsletter-LeserIn,

Plätzchenzeit - Nudelholz und Förmchen

noch schnell ein paar Plätzchen backen, dachte sich das Redaktionsteam und dabei fiel uns ein, dass es wirklich Zeit für einen Newsletter wird. Also suchen wir alle Zutaten zusammen und legen los. Apropos: bei den aktiven Mitgliedern der webgrrls-rheinmain war 2016 viel los. Für jede Einzelne war es so manchmal schwierig, all das umzusetzen, was wir uns vorgenommen hatten. Trotzdem hatten wir einige schöne Highlights in diesem Jahr:

  • es gab eine Fortsetzung unseres E-Book-Workshops vom vergangenen Jahr. Diesmal war das Thema "Kreativ E-Books erstellen". Eine Nachlese zum Workshop finden Sie hier >>
  • dieses Jahr wurde ein besonderes webgrrls-Treffen in Paderborn organisiert. Dort haben wir gemeinsam die  Sonderausstellung "Am Anfang war Ada. Frauen in der Computergeschichte" besucht und "nebenbei" auch alle Orga-Arbeiten für den Verein gewuppt.
  • Das Barcamp Rheinmain war wieder ein kleines webgrrls-Treffen, weil so viele dort waren und sich engagiert beteiligt haben.

    Nach der Sommerpause war es schwierig, gemeinsame Termine zu finden, und so sind ein paar Aktionen nicht realisiert worden. Dafür gab es aber kürzlich ein sehr konstruktives Treffen, bei dem wir neue Pläne geschmiedet haben. Und die Ankündigungen in diesem Newsletter sind ein direktes Ergebnis dieses Treffens.

    Der wichtigste Plan: Wir wollen uns wieder regelmäßig treffen . Jeden ersten Mittwoch im Monat haben wir die Gelegenheit, im Skydeck der Deutschen Bundesbahn unsere Treffen abhalten zu können. Wichtig ist nur, dass Sie sich spätestens 5 Tage vorher bei uns anmelden. Hier die ersten zwei Termine:


webgrrls-rheinmain-Treff: Social Media - Wie macht ihr das?

Mittwoch, 07.12.2016  | 19 Uhr | Skydeck der DB | Jürgen-Ponto-Platz 1 | Frankfurt

Fast alle webgrrls sind in den sozialen Medien aktiv, nutzen Twitter, Facebook und Co beruflich oder privat. Da kommt einiges Know-How zusammen. Welche Kanäle werden genutzt? Und für welchen Zweck? Wie werden die unterschiedlichen Plattformen miteinander verbunden? ... Wir wollen unser Wissen miteinander teilen, Fragen gegenseitig beantworten, Tricks austauschen. Während wir das tun, entwickeln wir parallel mit, wie wir die webgrrls-rheinmain Kanäle wieder besser bespielen können. D.h. am “Fallbeispiel” können gleich Ideen ausprobiert und dargestellt werden.

Wer mitmachen will, schickt uns bitte eine kurze Mail bis zum 3. Dezember an die Regioleitung >>


webgrrls-rheinmain-Treff: SEO und so ...

Mittwoch, 04.01.2017  | 19 Uhr | Skydeck der DB | Jürgen-Ponto-Platz 1 | Frankfurt

Wir wollen unser Wissen über SEO (Search Engine Optimization) zusammentragen und uns austauschen, wie entspannt oder akribisch wir SEO verstehen und einsetzen. Nach dieser Session entscheiden wir, ob wir zu einem bestimmten Aspekt nochmals ein Treffen machen wollen, zu dem wir uns eine Expertin einladen. 

Wer mitmachen will, schickt uns bitte eine kurze Mail bis zum 21. Dezember an die Regioleitung >>


Gemeinsam lernen: Lern Bits & Bytes 

Samstag, 10.12.2017  | 11 -17 Uhr | Skydeck der DB | Jürgen-Ponto-Platz 1 | Frankfurt

"Mich nervt es, mir immer alles alleine draufschaffen zu müssen!". Wer kennt dieses Gefühl nicht, wenn man gerade dabei ist herauszufinden, wie Trello funktioniert oder was die neuesten Animationstechniken im Netz sind. Unsere Idee ist, dass wir uns ein Lernbiotop aufbauen, in dem wir kleine Wissenseinheiten gemeinsam erarbeiten können. Dabei geht es nicht darum, dass eine erklärt und die anderen zuhören, sondern mehr darum, sich gemeinsam schlau zu machen. Da es illusorisch ist, dass wir das immer "vor Ort" machen können, wollen wir versuchen, eine Mischung zwischen digitalem und analogen Austausch herzustellen. Am 10.12. treffen wir uns, um uns zu überlegen, wie genau das funktionieren könnte und ob wir z.B. Slack als Werkzeug für unser Unterfangen einsetzen. Das wollen wir uns auf jeden Fall gemeinsam ansehen und unsere ersten forschenden Schritte gehen.

Wer mitmachen will, schickt uns bitte eine kurze Mail bis zum 04. Dezember an die Regioleitung >>


Neujahrsbrunch 2017

15. Januar 2017  | ab 11.15 Uhr | Weincafé 'Zur Angela' und 'Dorfbüro im Metternicher Hof' | Breidenbacherstr. 9 | 55294 Bodenheim

Weil die Tradition so schön und dieser spezielle Brunch so beliebt ist, freuen wir uns schon riesig auf den Neujahrsbrunch 2017 - eine wunderbare Gelegenheit,-lkk sich wieder zu sehen, vor- und zurück zu schauen, neue Leute kennen zu lernen, Ideen zu haben ...
Wir treffen uns ab 11.15 Uhr zum gemeinsamen Kaffeetrinken und spätem Frühstück bzw. frühem Mittagessen im Weincafé 'Zur Angela', Langgasse 18 in Bodenheim. Nicht weit davon befindet sich am Schönbornplatz 2 das 'Dorfbüro im Metternicher Hof'. Hier verbringen wir bei webgrrl Michaela D. Brauburger ab ca. 14.00 Uhr den Nachmittag mit Netzwerken, Gesprächen, Planungen, ... . Wer viel Ausdauer hat oder erst später kommen kann, kann den Abend gemeinsam in einer gemütlichen Bodenheimer Straußwirtschaft ausklingen lassen. Die nahe gelegenen Weinberge laden zu einem Spaziergang zwischendurch ein. 
Für die Vorstellungsrunde wünschen wir uns, dass jede etwas mitbringt: nämlich einen Medientipp für das Jahr 2017. Einfach ein Buch, einen Link, eine App, eine Musik, einen Film oder eine Veranstaltung, die Sie besonders schätzen, aussuchen und der Runde empfehlen. In den letzten Jahren entstand so ein wilde Mixtur spannender Anregungen. Außerdem wäre es toll, wenn jede noch eine Anregung, Idee oder Wunsch für die webgrrls-Aktivitäten im Jahr 2017 beisteuern würde!
Der Neujahresbrunch ist auch eine tolle Gelegenheit, mal als Nicht-Mitglied vorbeizuschauen und uns kennen zu lernen.
Bitte sagen Sie uns via Email bis zum 6. Januar 2017 Bescheid, wenn Sie teilnehmen wollen - so können wir besser planen.
Weiterführende Links:
http://www.weincafe-zur-angela.de/ 
http://www.dorfbuero.de   (mit Infos zu Anreise und Parkplätzen)


Weitere interessante Termine


77. Webmontag
11. Januar 2016 | ab 19.00 Uhr | Brotfabrik | Frankfurt

Der Webmontag (#wmfra) ist immer eine gute Gelegenheit, das ein oder andere webgrrl zu treffen. Das Thema diesmal:  "Webmontag Frankfurt Classic >>
 

Futura - die Schrift | 03. November 2016 - 30.April 2017

Wie eine typische deutsche Schrift, die den Zeitgeist der Avantgarde der zwanziger Jahre fasste, bis heute einen internationalen Siegeszug antreten konnte: Von Frankfurt bis in die Sphären des Kosmos verfolgt die Ausstellung die Entstehung und die Wege der Verbreitung der FUTURA einmal rund um den Globus. Gezeigt werden bedeutsame Originale (Entwurfszeichnungen, Schriftmuster, Drucksachen). 
Was war und was ist das Erfolgsgeheimnis dieser Schrift, die bis heute weit verbreitet und bekannt ist?
Um diese Fragen beantworten zu können, konzentriert sich eine neue Sonderausstellung im Mainzer Gutenberg-Museum im Rahmen des Museumsschwerpunkts „Typografie“ und in Kooperation mit der Hochschule Mainz auch auf die Entstehungsgeschichte der Schrift.

Alle Informationen auf der Webseite des Gutenberg Museums Mainz >>
 

Geschlechterkampf | 24. November 2016 - 19.03.2017

Die Frage nach der männlichen und weiblichen Identität ist von ungebrochener Aktualität. Das Städel Museum präsentiert in einer großen Sonderausstellung die prägnantesten künstlerischen Positionen zu diesem Thema von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges, darunter Franz von Stuck, Max Liebermann, Édouard Manet, Gustav Klimt, Edvard Munch und Frida Kahlo.

Alle Informationen auf der Webseite des Städel Museums >>


Zum Abschluss:

Der Teig ist ausgerollt, das Redaktionsteam sitzt schon unruhig auf den Stühlen und will mit dem Ausstechen der Plätzchen, dem Ausprobieren und Dekorieren beginnen. Damit dies gut gelingt, ist jede Form von Hilfe willkommen:
neue Rezepte, z.B. in Form neuer Veranstaltungsideen und Realisierungen
neue Förmchen, z.B. in Form von weiteren Themenvorschlägen für unsere Mittwochtreffen im Skydeck
neue Verzierungen, wie z.B. Input zu interessanten Veranstaltungen in der Rheinmain-Region, die webgrrls interessieren könnten. 

Sollte es dieses Jahr nicht mehr klappen, gemeinsam Kekse zu essen, dann treffen wir uns hoffentlich im nächsten Jahr beim Neujahresbrunch! 
Wir freuen uns auf 2017 und  kommen Sie gut durch die Plätzchenzeit!
Krümelnde Grüße vom

Das Redaktionsteam, webgrrls-rheinmain

PS: Wer über interne und externe Termine -– auch über den Newsletter -– hinaus auf dem Laufenden gehalten werden will, der kann unsere webgrrls-Event-App downloaden.
Sie ist kostenlos. Einzige Bedingung ist ein Android-Betriebssystem.
Feedback, Bewertungen und Verlinkungen zur App sind sehr willkommen ;)!

Foto: Nicole Lücking | @photostroller


© 2016 webgrrls-rheinmain || Impressum
 

 

 
glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8